DB0OLD

von DL9BCO – Thorsten
Oldenburg bekommt zwei C4FM Relais – DB0OLD

Das 2m Relais ist via Wires-X im DL-Nordwest Verbund und das 70cm Relais arbeitet nur lokal.

2m (per Wires-X im DL-Nordwest Verbund)

QRG: TX 145.6125 MHz / RX 145.0125 MHz
Shift: -0.6 MHz / 12.5 KHz
Auftastung: ohne Tonruf (Trägersteuerung)
Modulation: C4FM

Wires-X Repeater ID: 34226
Wires-X Room ID: 44226
WIRES-X Version: 1.42

QTH: JO43CD
Koordinaten: östl. Länge 8.220378 und nördl. Breite 53.14393
Antenne: Diamond X-50
Höhe: 65m ü. G. und 69m ü. Meeresspiegel
Duplexer: IK DPRE 4-6-2m
TRX: Yaesu DR-1XE
Strahlungsleistung: ca. 11,76 dBW (15 Watt)
Leistungsaufnahme: Standby ca. 25 Watt
Stromversorgung: 30A/13.5 V (Schaltnetzteil)
Fernabschaltung: via G-Homa Stecker Netzstecker (von überall abschaltbar)


70cm (ohne Wires-X – nur lokal)

QRG: TX 438.550 MHz / RX 430.950 MHz
Shift: -7.6 MHz / 12.5 KHz
Auftastung: ohne Tonruf (Trägersteuerung)
Modulation: C4FM

QTH: JO43CD
Koordinaten: östl. Länge 8.220378 und nördl. Breite 53.14393
Antenne: Diamond X-50
Höhe: 65 m ü. G. und 69 m ü. Meeresspiegel
Duplexer: Procom DBF 70/6
TRX: Yaesu DR-1XE
Strahlungsleistung: ca. 11,76 dBW (15 Watt)
Stromversorgung: 30A/13.5 V (Schaltnetzteil)
Fernabschaltung: via G-Homa Stecker Netzstecker (von überall abschaltbar)


Weitere Infos auch unter QRZ.com via DL9BCO oder direkt unter www.db0old.de.

Viel Spaß mit dem Relais wünscht DL9BCO (Relais-Verantwortlicher).


GANZ WICHTIG !

  • Unbedingt vorher die DX Taste drücken und auf den connect warten, damit alles übertragen wird.
  • Die PTT für mind. 1 sec. am Anfang und vor Ende der Aussendung länger gedrückt halten als gesprochen wird.
  • Bei Mikrofonübergabe ca. 3-5 sec. warten bevor der QSO-Partner die PTT betätigt
  • Mit der Mikrofonübergabe den QSO-Partner benennen, der das QSO weiterführen soll
  • Ein Zwischenruf in den QSO-Pausen am besten nur mit kurzem Druck auf die PTT signalisieren. Das Rufzeichen wird dadurch ins System übertagen und für die QSO-Teilnehmer sichtbar.